Beratung & Buchung
09721 - 94 44 00
weitere Kontaktmöglichkeiten
 
     
Anreise:
Abreise:
Personen:




 

Balatonszemes


Balatonszemes ist einer der ältesten Erholungsorte am Plattensee. Er liegt in der Mitte des Südufers, zwischen den Ferienorten Balatonlelle und Balatonszárszó.

Der Ort wurde bereits im 11. Jahrhundert in der Gründungsurkunde der Abtei von Tihany erstmals erwähnt. Seinen jetzigen Namen erhielt der Ort jedoch erst im Jahre 1912.

Seiner Entstehung nach, kann Szemes in drei Teile gegliedert werden: Die alte Gemeinde, die alte Villensiedlung jenseits der Bahnlinie und die Badesiedlung zwischen Eisenbahn- linie und  Balatonufer.

Balatonszemes ist vor allem ein Ort der Ruhe und Entspannung, die romantischen Straßen laden zum spazieren ein.

Besonders die am Ufer gelegene, alte Villenstraße und die von Bäumen gesäumte Promenade welche zwischen zwei Molen am Hafen vorbei führt sind sehr schön.

Sehenswert ist unter anderem die aus dem 15. Jahrhundert stammende römisch-katholische Kirche , die im 18. Jahrhundert im Barokstil nach Zerstörung wiedererbaut wurde und das Postmuseum in der einzigen noch erhaltenen historischen Poststation.






   
zurück
Sie sind hier: Startseite > Ferienorte am Plattensee > Balatonszemes

 



© 2017 Plattensee-Direkt.de | Surftipps: Plattensee.at